Ab wann ist ein Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll? Mein Resumee zum yoyosan Test

Wie jeder Heilpraktiker empfehle ich einigen Kunden bei akutem Bedarf ein Nahrungsergänzungsmittel, um die eigene Gesundheit zu unterstützen. Hochwertige Multivitaminpräparate enthalten alle wichtigen Mineralstoffe und Vitamine in ausrechender Dosierung. In diesem Artikel gehe ich darauf ein, welche Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sein können und weshalb ich gute Erfahrungen mit Yoyosan gemacht habe.

Was sind Nahrungsergänzungsmittel?

Hierbei handelt es sich um keine Arzneimittel, sondern nur um eine Ergänzung zu den Lebensmitteln. Daran ist auch nichts Verwerfliches, denn einige Vitalstoffe nehmen wir teilweise gar nicht ein obwohl unser Körper und unsere Psyche diese benötigen. Ein gutes Beispiel ist Vitamin D, welches über UV-Licht vom Organismus hergestellt wird. Allerdings haben wir in Deutschland hierbei einen großen Mangel. Hier hilft nur die Einnahme von einem Präparat.

Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass Nahrungsergänzungsmittel keine Krankheiten heilen und nicht zur Behandlung von schlimmen Krankheiten verwendet werden dürfen und können. Zudem sollte die Einnahme nur erfolgen, wenn es auch einen Bedarf am jeweiligen Vitalstoff gibt.

Wann ist ein Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll?

Es gibt die Empfehlungen der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) zum „Empfohlenen täglichen Bedarf“ als Grundlage für die Dosierung von Nahrungsergänzungsmittel. Allerdings sind diese Empfehlungen stark veraltet, denn die Zahlen stammen aus einer anderen Zeit mit komplett anderen Lebens- und Ernährungsgewohnheiten. Der Nutzen aus diesen Mitteln bei geeigneter Dosis wie zum Beispiel von Yoyosan ist durch seriöse Studien vielfach belegt.

Warum ich Yoyosan als Heilpraktiker empfehlen kann

Wir Heilpraktiker stehen stets im Austausch darüber, wie wir unseren Kundinnen und Kunden besser behandeln können. Es ist natürlich unsere Mission, einen umfassenden Service als Ergänzung zu einer Behandlung zu bieten. Wir haben durchgängig gute Erfahrungen mit Yoyosan gemacht — sowohl geschmacklich als auch von der pharmazeutischen Qualität wurden wir überzeugt. Das Sortiment an Produkten reicht von Kurkuma Forte bis OPC über Maca, Vitamin C und Spirulina. Detaillierte Informationen zu diesen Nahrungsergänzungsmitteln finden Sie bei second sight!

Aufgrund des umfassenden Angebots erhalten unsere Kunden aus der Praxis demnach direkt auch einen Hersteller mit sämtlichen Produkten zu jedem Zweck.

Zudem gibt es von Montag bis Freitag eine kostenfreie Hotline für jede individuelle Frage. Wir haben uns natürlich vorab rückversichern ob dieser Hersteller die nötigen Kompetenzen aufweist — wir wurden nicht enttäuscht. Wir haben einige Fragen gestellt und diese wurden korrekt und umfassend beantwortet.

Neben dem hervorragenden und freundlichen Kundenservice gilt es auch noch den Online-Shop zu loben. Unsere Erfahrungen mit dem Bestellprozess von Yoyosan waren ebenfalls positiv. Das System ist an sich selbsterklärend. Über die Zahlungsarten muss man sich ebenfalls keine Sorgen machen, denn so ziemlich jeder Service wird unterstützt (darunter SEPA, Amazon Pay, Apple Pay, SOFORT Überweisung, PayPal und Kauf auf Rechnung).

Des Weiteren gibt es einen „Trusted Shop“-Garantiesiegel mit einer Bewertung von „Sehr gut“ bei einem Durchschnitt von 4.69/5.00 Sternen.

Fazit: Ich bin zufrieden mit Yoyosan

Lange Zeit wurde ich enttäuscht von verschiedenen Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln. Mal hat die Qualität nachgelassen, mal war es ein unerreichbarer Kundenservice und so manchmal gab es sogar große Probleme mit dem Versand.

All diese Probleme habe ich mit Yoyosan nicht. Ich bin froh darüber, dass ich in meiner Praxis nun einen zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Hersteller meinen Patienten empfehlen darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.