Aufbau gesunder Teambuilding-Beziehungen mit virtuellen Teamevents

Wenn virtuelle Teams eine Strategie für organisatorische Veränderungen entwickeln, müssen sie die entscheidenden Unterschiede zwischen der Arbeit als Team und der Arbeit als einzelne Einheit verstehen. Die meisten virtuellen Teams sind keine Ausnahme, tatsächlich befinden sie sich oft selbst in dieser Situation, in der die Dinge vorhersehbar und repetitiv werden. Was also benötigt wird, sind innovative Ideen und Ansätze zur Inspiration, wie das Team und Einzelpersonen zusammenarbeiten können, um echte Ergebnisse zu erzielen. Allzu oft denken Menschen innerhalb einer Organisation, dass, weil das Team in einer Gruppe arbeitet, alle Mitglieder dieses Teams die gleichen Ziele haben und das Team als Einheit auf ein gemeinsames Ergebnis hinarbeitet – so funktioniert es selten! Die Realität ist oft ganz anders.

Virtuelles Teambuilding

Eines der wichtigsten Elemente für Virtuelle Teambuilding Events ist es, regelmäßige und abwechslungsreiche Arten von Gruppen- oder sozialen Aktivitäten im Homeoffice oder Outdoor anzubieten. Diese Aktivitäten sollten so flexibel sein, dass sie in den hektischen Zeitplan fast jeder Arbeitswoche passen, aber auch eine Umgebung bieten, in der die Mitarbeiter das Gefühl haben, dass sie ihre Gedanken in einer sicheren und einladenden Umgebung erforschen und teilen können. Diese Art von sozialem Umfeld kann den virtuellen Gruppen wirklich helfen, an einem Strang zu ziehen. Die Übungen müssen daher sehr organisiert, spezifisch und gut arrangiert sein.

Teams brauchen mehr als nur Gruppenaktivitäten

Es hat sich gezeigt, dass gruppenbildende Übungen effektiver sind, wenn sie auf früheren Erfahrungen und Fähigkeiten aufbauen, anstatt „Einheitsübungen“ zu sein. Die Übungen müssen auf Vorwissen und etablierte Fähigkeiten zurückgreifen, um so effektiv wie möglich zu sein. Je vielfältiger die Teams sind, desto größer ist die Herausforderung an alle Teammitglieder, ihre persönliche Leistung zu steigern, um die Herausforderungen der Gruppe zu meistern. Gruppenbildung bedeutet nicht nur mit einem Meeting, es muss ein Zeitraum sein, in dem alle Teammitglieder als Team arbeiten. Teambuilding bedeutet nicht nur, dass man sich mit seinen Kumpels zusammensetzt und ein paar Darts wirft, obwohl letzteres häufig erforderlich ist, um an irgendeiner Art von Gruppenaktivität teilzunehmen. Teambuilding ist ein kontinuierlicher Prozess, der aufeinander aufbaut und sich gegenseitig unterstützt.

Was genau ist also Teambuilding?

Teambuilding ist eine aufregende neue Methode, um den Zusammenhalt und die Anpassungsfähigkeit der Mitarbeiter zu fördern. Es nimmt die Idee des Gruppensports auf und wendet sie auf körperliche Aktivitäten und Herausforderungen an, die Teamwork-Bemühungen erfordern. Diese Aktionen können so einfach sein wie ein schnelles Joggen oder sogar eine Fahrt mit einem Trail-Bike oder sie können extreme körperliche Herausforderungen beinhalten, die ein Training oder das Erklimmen von Hügeln beinhalten. Diese Aktionen werden in kleinen Teams von Personen durchgeführt, die bereits ein gewisses Maß an Kompetenz in einem bestimmten Bereich entwickelt haben. Die Übungen sind abwechslungsreich und berücksichtigen die individuellen Fähigkeiten.

Jeder Tag bringt neue Herausforderungen, die das Team bewältigen muss. Es gibt eine Reihe von Methoden, um die Teammitglieder dazu zu bringen, ihre persönlichen Stärken kennenzulernen und zu übertreffen und zu versuchen, die Teamziele zu erreichen. Es ist notwendig, mit kleinen und unterhaltsamen Aktivitäten zu beginnen, um alle zu beteiligen. Sobald diese Aktionen Vertrauen aufgebaut haben, kann das Team dann zu anspruchsvolleren Übungen übergehen, die aufeinander aufbauen. Der Aufbau eines stärkeren Teams ist möglich, indem man sich immer wieder auf neue Herausforderungen einstellt und die Kommunikation innerhalb des Teams entwickelt.

Was brauche ich für Teambuilding?

Für Teambuilding braucht man nicht viel Material oder Ausrüstung. In der Tat erfordern viele der Spiele kaum eine Ausrüstung. Es ist jedoch notwendig, dass Sie und Ihre Mitarbeiter herzlich aufgenommen und gefördert werden. Um zusammenhängende Teams bilden zu können, ist eine entspannte, angenehme Umgebung unerlässlich. Sie möchten, dass Ihre Teammitglieder sich gegenseitig vollständig umarmen und bewundern.

Teambuilding Spiele – virtuelle Aktivitäten

Sie können sich auch dafür entscheiden, Ihre eigenen Teambuilding-Spiele und -Aktivitäten zu entwickeln. Diese können auf Themen wie Kinder, Bauen, Tiere, Natur, Fantasie und vieles mehr basieren. Sich mit anderen zusammenzutun ist einfach und eine großartige Möglichkeit, die Kameradschaft zu fördern. Gemeinsam gespielte Spiele entwickeln ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und des Verständnisses. Jeder muss mit anpacken und sich gegenseitig unterstützen.

Corporate Teambuilding Übungen

Teambuilding wird auch in den Wochenplan eingebaut. Es gibt mehrere verschiedene Spiele und Aktivitäten, die auf die Anforderungen jeder Gruppe zugeschnitten werden können. Diese Spiele können von Corporate Teambuilding-Übungen bis hin zu unterhaltsamen Spielen reichen, an denen alle Teammitglieder teilnehmen können. Sie können von physischen bis zu mentalen Herausforderungen und allem dazwischen reichen. Der Schlüssel ist, dass die Übungen alle darauf ausgelegt sind, gesunde Beziehungen und starke Teamarbeit innerhalb Ihrer Gruppe zu fördern.